header banner
Default

Der ETHETF Token, der von Spot Ethereum ETF inspiriert wurde, könnte durch eine enorme Steigerung von 1% steigen


Anzeige

Sie möchten Währungen handeln? Unser Ratgeber gibt Ihnen Tipps für den Devisenhandel.
Währungen handeln

Die Informationen auf dieser Seite werden von CryptoPR zur Verfügung gestellt. Wenn Sie auf die Links im Artikel klicken, erhält CryptoPR unter Umständen eine Provision – ohne dass für Sie Kosten entstehen. Für Fragen zum Artikel kontaktieren Sie [email protected] oder hier.

ETHETF Burning

Nur zwei Tage nach seinem Debüt kündigte der $ETHETF Token ein enormes Burning-Programm an, das 21 Millionen Tokens vernichten wird, was eine Reduktion des Gesamtangebots um beachtliche 21 % zur Folge hat.

Diese Ankündigung liess den Preis des $ETHETF Tokens um beeindruckende 25 % auf 0,01601 $ ansteigen, und aktuell verzeichnet er einen Zuwachs von rund 12 % mit einem Wert von 0,1464 $. Die aufregende Nachricht vom Token-Burning fiel zeitlich zusammen mit der offiziellen Anmeldung von BlackRock für einen Spot Ethereum ETF.

In diversen Posts auf X (Twitter) und Telegram teilte das Team hinter dem ETHETF Token mit, dass die Verbrennung der Tokens über einen Zeitraum von 21 Tagen erfolgen wird, beginnend mit der Vernichtung von 1 Million Tokens am heutigen Tag.

Token-Burning ist ein Verfahren, bei dem Tokens an eine sogenannte Nulladresse auf der Blockchain übermittelt werden. Diese Adresse kann nur Tokens empfangen, sodass alle dorthin transferierten Tokens effektiv aus dem Umlauf genommen werden.

Indem 21 % des Gesamtangebots entfernt werden, wird der Wert der verbleibenden Tokens potenziell in die Höhe schnellen. Für Interessierte, die überlegen, in den Token zu investieren, stellt das Burning-Programm eine Demonstration des Engagements des Teams für das Projekt dar. Es zeigt zudem die klare Absicht, kontinuierlich nach Möglichkeiten zu suchen, den Wert des Tokens zu steigern.

$ETHETF Preissteigerung durch 21 % Burnings und 2 % Transaktions-Burnings

VIDEO: Ethereum Updates: 2024 ETH Price Potential & RISKS!!
Coin Bureau

Der $ETHETF Token, eng verknüpft mit dem Thema des Ethereum-Spot-ETF, zeichnet sich bereits durch einen innovativen Burning-Mechanismus aus, bei dem jede Transaktion automatisch einen 2%igen Token-Burning auslöst.

Dieser Kauf-Burn-Mechanismus wird bis zur Einführung eines Ethereum-Spot-ETF fortgesetzt. Die jüngste Ankündigung eines 21%igen Verbrennungsprogramms verstärkt die deflationären und wertsteigernden Eigenschaften des Tokens deutlich.

Gestern demonstrierte das Team erneut sein starkes Engagement für das Projekt, indem es mehr als eine halbe Million US-Dollar zur Liquiditätssicherung beisteuerte. Diese Massnahme optimiert den Handelsprozess, da sie sowohl kleinere als auch grössere Transaktionen erleichtert. Ein wichtiger Aspekt, der das Vertrauen der Händler in die Ernsthaftigkeit und Beständigkeit des Projekts stärkt.

$ETHETF ist nun auf den Liquiditätspool-Versionen V2 und V3 der dezentralen Handelsplattform Uniswap gelistet. Dabei verfügt V3 über eine Liquidität von 546.000 US-Dollar, während V2 eine Liquidität von 240.000 US-Dollar aufweist.

Mit einer Marktkapitalisierung von 1,28 Millionen US-Dollar und 409 Inhabern befindet sich der Token noch in einer frühen Entwicklungsphase, was auf ein beträchtliches Potenzial für zukünftiges Wachstum hindeutet.

Angesichts der strategischen Schritte des Teams wächst für die kommenden drei Wochen die Chance auf positive Kursentwicklungen durch eine kontinuierlich positive Nachrichtenlage.

ETHETF Chart

BlackRocks Ethereum-ETF-Euphorie: Treibstoff für eine 10-fache Preisexplosion des ETHETF-Tokens?

VIDEO: ETH-ETF kommt? Ethereum zündet & könnte Bitcoin outperformen! | Krypto News
KryptoGang

In der jüngsten Einreichung der Form-S1-Registrierung von BlackRock bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC wurde der geplante Fonds als „iShares Ethereum Trust” benannt, analog zum „iShares Bitcoin Trust” im Bitcoin-Sektor.

Dieser Schritt von BlackRock, dem grössten Vermögensverwalter im Finanzsektor, ist ein klares Signal für alle, die sich bisher noch nicht mit Kryptowährungen befasst haben, aufzuhorchen und die Entwicklungen aufmerksam zu verfolgen.

BlackRock reicht keine ETF-Anträge ein, ohne eine hohe Erfolgswahrscheinlichkeit zu sehen. Analysten von Bloomberg bewerten die Chancen auf eine Genehmigung eines Bitcoin-ETFs mit 90 %. Bei Erfolg des Bitcoin-ETFs wird die Genehmigung eines Ethereum-basierten Produkts als sehr wahrscheinlich angesehen.

Die SEC hat in der Vergangenheit Bitcoin-Spot-Produkte wegen unzureichender Marktüberwachung und möglicher Preismanipulationen abgelehnt. Ein kürzliches Gerichtsurteil kritisierte jedoch die SEC für ihre inkonsistente Haltung, da sie ein Futures-Produkt genehmigte, das sich auf das gleiche Preisumfeld wie das Spot-Produkt stützt, für letzteres jedoch strengere Massstäbe anlegte.

In Bezug auf die Marktüberwachung geht BlackRock eine Kooperation mit Coinbase ein, um durch eine „Vereinbarung zur gemeinsamen Überwachung” mögliche Bedenken der SEC auszuräumen.

Dabei wird in den nächsten Tagen und Wochen ein kontinuierlicher Fluss von bestätigenden Nachrichten erwartet, die den Wert des $ETHETF-Tokens weiter stärken könnten. Folglich erscheint eine 10-fache Wertsteigerung dieses ETH-Derivat-Tokens im Vergleich zu HPOS10I ($BITCOIN) als eine realistische Möglichkeit.

FOMO-Anstieg zu erwarten, da Berichte über Ethereum-ETFs wachsen

VIDEO: ACHTUNG: Bald ist es so weit, BTC ETF! | Das ist BTCETF Token (BTCETF) | Krypto News
Coincierge

Angesichts der steigenden Aufmerksamkeit für Ethereum-ETFs werden viele, die auf der Suche nach einer Investitionsmöglichkeit in diesem Bereich sind, unweigerlich auf den ETHETF-Token stossen.

Die Einführung eines zusätzlichen Token-Burning-Programms zu diesem Zeitpunkt ist eine gute Möglichkeit, denn steigende Preise ziehen typischerweise mehr Käufer an und treiben den Preis weiter in die Höhe. Marktteilnehmer, die diese Preisentwicklung beobachten, könnten von einem „Fear of Missing Out” (FOMO) getrieben werden.

Für Händler und Investoren, die den Ethereum-ETF-Hype nutzen möchten, soll $ETHETF eine vorzügliche Möglichkeit bieten, um der breiten Masse einen Schritt voraus zu sein. Es ist die perfekte Chance, das Gerücht zu „kaufen”. Da die Käufer von $ETHETF früh einsteigen, lange bevor der ETF selbst lanciert wird, sind sie bezüglich eines potenziellen Verkaufs aufgrund von „Sell the news“ besser positioniert.

Ethereum ist die am häufigsten verwendete Blockchain für Anwendungen, die auf Smart Contracts basieren, und dient als Grundlage für dezentrale Web3-Anwendungen. Obwohl es viele andere Blockchain-Ökosysteme gibt, die versuchen, Ethereum den Rang abzulaufen, erreicht bisher keines das Niveau von Ethereum.

Investoren müssen jedoch nicht auf die Genehmigung eines Ethereum-ETFs durch die SEC und dessen anschliessende Einführung warten, denn $ETHETF wird bereits auf dezentralen Börsen gehandelt. Dies soll Händlern ermöglichen, sofort in das Thema Ethereum-ETF-Investition einzusteigen.

Um den ETHETF Token zu erwerben, verbinden Sie einfach eine Wallet mit Uniswap, kopieren die Vertragsadresse, fügen sie ein, um den korrekten Token zu erwerben, und führen dann Ihren Kauf durch.

Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens 20 US-Dollar in Ihrer Wallet haben, um die Transaktionsgebühr zu decken. Der Token kann auch über das Uniswap-Widget auf der ETHETF-Token-Website erworben werden.

Jetzt $ETHETF kaufen!

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Zudem ist der Autor möglicherweise selbst in die Vermögenswerte investiert, wodurch ein Interessenkonflikt entstehen kann.

Über den Autor: Simon Feldhusen kam vor 17 Jahren das erste Mal mit der Börse in Berührung und beschäftigt sich seit mehr als 8 Jahren täglich intensiv mit den Themen Trading, Kryptoassets, Aktien, P2P, Unternehmensfinanzierung, Finanzen und Unternehmertum. Zudem ist er seit mehreren Jahren als Texter und Ghostwriter im Finanzbereich tätig. In dieser Zeit hat er sich ein diversifiziertes Wissen über unterschiedliche Fortbildungen über die Finanzmärkte und das Verfolgen der täglichen Nachrichten angeeignet. Seitdem vergeht kein Tag, an dem er sich nicht mit den Märkten auseinandergesetzt hat. Er publiziert unter anderem für Finanzen.net, ETF-Nachrichten.de, Coincierge.de und P2E-News.com.

Formularbeginn

Sources


Article information

Author: Kimberly Mason

Last Updated: 1702751403

Views: 559

Rating: 4.5 / 5 (116 voted)

Reviews: 90% of readers found this page helpful

Author information

Name: Kimberly Mason

Birthday: 2008-06-01

Address: Unit 8363 Box 2719, DPO AA 42822

Phone: +4544430368075703

Job: Article Writer

Hobby: Puzzle Solving, Scuba Diving, Basketball, Bowling, Fishing, Photography, Poker

Introduction: My name is Kimberly Mason, I am a candid, skilled, welcoming, unswerving, accomplished, sincere, rich person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.